Logo da UP!

Über UP! United Paws

Der verein UP! United Paws wurde von einer Gruppe von Menschen gegründet, die sich schon seit langer Zeit ehrenamtlich für das Wohl der ungewollten Tiere einsetzt und kämpft.

Im Laufe der Zeit hat sich unsere Arbeit immer weiterentwickelt und die Projekte wurden wichtiger und umfangreicher. Dadurch wurde es immer wichtiger eine ofizielle Struktur zu gründen, um unsere Ideen besser verwirklichen, und noch mehr bewirken zu können.

Mit vereinten Kräften haben wir den großen Schritt gewagt und den Verein „UP! United Paws, Associação de Defesa do Ambiente“ gegründet. Dadurch haben wir mehr Möglichkeiten, langjährige Projekte und Kampagnen zu verwirklichen.

Wir versuchen die örtliche Bevölkerung über die Lösungen für die Problematik der vielen ungewollten Hunde aufzuklären. Unser Hauptaugenmerk liegt auf einem effektiven Kastrationsprogramm, der einzige Weg um die vielen ungewollten Würfe zu vermeiden und das Problem der herrenlosen Tiere zu reduzieren.

Zur Zeit haben wir noch keinen eigenen Ort in dem wir ausgesetzte und agegebene Tiere aufnehmen können, aber wir gehen regelmäßig ins das örtliche Tierheim, wo wir den Hunden Gesellschaft, Zuwendung, Spaziergänge und Tierärztliche Versorgung schenken. Außerdem machen wir Fotos von den Hunden, und stellen sie auf unsere Seite, sowie auf Facebook, um ihnen so die Chance auf ein neues, glückliches Leben zu erhöhen.

Wenn Sie sich für einen unserer Schützlinge interessieren, oder eine Frage haben, melden Sie sich sehr gerne bei uns!

Sie können die Hunde auch persönlich im Tierheim in Odemira besuchen, von Montags-Freitags von 9-13h und von 14-17h. Sie sind herzlich willkommen!

Abbonieren Sie unseren Newsletter um immer auf dem Neusten Stand zu sein!